Deutsche Fahne   logotkd weiß   37. Internationer Reutlinger / Tübinger Pokal (Cretì Cup) 20.01.2018 logotkd weiß   Korean Fahne

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns

 

Team Oberbayern wieder erfolgreich.

 

Am 20.01.2018 fand in Baden Württemberg der 37. Internationale Reutlinger / Tübinger Pokal (Cretì Cup) statt.

Dieses ist eines der ältesten Turniere in Europa im Bereich Taekwondo und ein wichtiges Ranglistenturnier für Österreich, Italien, Schweiz sowie Deutschland.

Aus rund 15 europäischen Ländern waren u.a. wieder viele Nationalkaderathleten dabei.

Für das Team Oberbayern gingen 8 Wettkämpfer aus Kirchseeon auf die Wettkampffläche.

Auf dieses Spitzenturnier wurden die Wettkämpfer bereits in den vergangenen Wochen durch Teamcoach Alex Berghammer und Tobias Kaspar intensiv vorbereitet.

 

Ergebnisse:

Damen Mannschaft:

Viertelfinale: Wemmer Eileen –55kg

Viertelfinale: Kröck Patrizia–57kg,

2 Platz:Schmidt Lisa –62kg,

2.Platz: Kast Sarah–67kg,

1.Platz: Hainer Hannah –68kg, 

3.Platz: Uebelacker Regina- 73kg

 

Herren Mannschaft:

3.Platz: Magis Valentin -53kg,

Viertelfinale: Kaspar Tobias –80kg.

Thieme Max- 53kg und Greue Marvin -73kg konnten wegen Verletzung nicht starten.

 

Mit den sehr guten Leistungen seiner Athleten ist Teamcoach Berghammer äußerst zufrieden

 

Am 5. Mai besteht die Möglichkeit diesen spannenden olympischen Sport bei der Oberbayerischen Meisterschaft in Eglharting live zu erleben

 

Im Bild sind Lisa Schmidt und Sarah Kast vor dem Finalkampf zusehen.

 

Alex Berghammer

BTU Regionalstützpunkt Oberbayern

 

37. Internationer Reutlinger / Tübinger Pokal (Cretì Cup) 20.01.2018

Creti Cup Lisa Sarah