Deutsche Fahne   logotkd weiß   Deutsche Meisterschaft in Magdeburg 15.09.2018 logotkd weiß   Korean Fahne

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns

 

Max Thieme musste gerade einen Treffer auf seine Weste einstecken. Er liegt damit 8:10 Punkte im Rückstand. Noch vier Sekunden. Der Coach seines Gegners aus Friedrichshafen bedeutet seinem Athleten, nur noch defensiv zu agieren. Jetzt keine Fehler machen. Den Punktevorsprung nicht vergeben. Der Kampf scheint entschieden. Für den Kontrahenten von Max Thieme ist der Sieg greifbar, es ist die dritte und damit letzte Kampfrunde - der Endstand dieser Begegnung wird dennoch anders lauten.

 

Drei Athleten des Oberbayern-Kaders von Taekwondo Kirchseeon hatten sich auf der Deutschen Meisterschaft U21 im Vollkontakt-Taekwondo ihrer Konkurrenz gestellt. Zu dieser hatte die Deutsche Taekwondo-Union am 15.9.2018 in die Getec-Arena nach Magdeburg geladen. Neben Max Thieme, der in der Herren-Gewichtsklasse bis 58kg kämpfte, waren auch Eileen Wemmer (Damen bis 57 kg) und Marvin Greue (Herren bis 80 kg) an den Start gegangen. Für sie alle war dem Turnier ein wochenlanges Intensivtraining vorausgegangen. Der Coach und Cheftrainer von Taekwondo Kirchseeon, Alex Berghammer, hatte mit der Unterstützung seines Co-Trainers Tobias Kaspar für jeden seiner Sportler einen individuellen Trainingsplan erarbeitet. Neben dem absolvierten Kraft- und Ausdauertraining wurde vor allem an der Kampftaktik immer wieder gefeilt.

 

Max Thieme, amtierender Oberbayerischer Meister und international erfolgreicher Kämpfer, war bereits kurz nach der Turniereröffnung am Start. Auf der Matte stand ihm Leon Schulz aus Friedrichshafen gegenüber, der ebenfalls auf zahlreiche Wettkampferfolge zurückblicken kann. Die erste Kampfrunde brachte beiden Kontrahenten nur jeweils einen Punkt. In der zweiten Runde erarbeitete sich der Gegner von Max Thieme einen Punktevorsprung, den er in der dritten Runde bis kurz vor dem Kampfende aufrechterhalten konnte. In den letzten vier Sekunden gelang Max Thieme jedoch die entscheidende Offensive, die seinen bis dahin stark kämpfenden Gegner unvorbereitet traf: mit einem Treffer auf die elektronische Kampfweste und einem Kick zum Kopf seines Gegners drehte er die Situation unumkehrbar und entschied den Kampf dann mit 13 : 10 Punkten für sich. Die Fans aus Kirchseeon und seine Kollegen vom Team Oberbayern jubelten ihm zu und feierten ihren Kämpfer. Seinem zweiten Gegner in diesem KO-Turnier musste sich Max Thieme jedoch nach einer Verletzung geschlagen geben. Somit reichte es gerade nicht mehr für einen der begehrten Medaillenplätze.

 

Die ebenfalls aus Kirchseeon angetretene, auf internationalem Parkett erfahrene Eileen Wemmer zeige den Zuschauern ebenso einen sehenswerten Auftritt. Ab der ersten Runde hatte sie das Kampfgeschehen diktiert und ihre Gegnerin im Griff. Mehrere ihrer Treffer wurden vom elektronischen Westensystem allerdings nicht registriert. Eine von ihrem Coach angeforderte Überprüfung der Technik zeigte jedoch keine Mängel - und so gingen ihr wertvolle Punkte verloren. Letztendlich musste sie sich ihrer stark kämpfenden Gegnerin fügen und verpasste damit knapp die Chance auf einen Medaillenplatz.

 

Marvin Greue, der nach langer Verletzungspause seinen ersten Wettkampf bestritt, hatte noch nicht ganz zu seiner früheren Verfassung zurückgefunden. Er konnte sich in der ersten Runde nicht ausreichend auf seinen Gegner einstellen. Diesem gelang es, durch drei Kopftreffern einen Vorsprung aufzubauen. Greue gelang es dann im Verlauf der zweiten und dritten Runde nicht mehr, seinen Kontrahenten genügend unter Druck zu setzen, um die Führung zurückzuerobern. So vergab er die Chance auf einen Platz auf der Siegertreppe.

 

Alex Berghammer zeigte sich dennoch sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Kämpfer. Und nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf: “Für Oktober und November stehen der Bayernpokal und die Bayerische Meisterschaft im Kalender”, verrät der Großmeister aus Kirchseeon. Wir wünschen den Athleten aus dem Oberbayern-Kader weiterhin viel Erfolg!

Bericht und Bilder Markus Thieme

 

Deutsche Meisterschaft in Magdeburg 15.09.2018

MT-0001-DSC_8513-Pano
 
MT-0002-DSC_8523-Pano
 
MT-0003-DSC_8532
 
MT-0004-DSC_8533
 
MT-0005-DSC_8539
 
MT-0006-DSC_8540
 
MT-0007-DSC_8546
 
MT-0008-DSC_8548
 
MT-0009-DSC_8550
 
MT-0010-DSC_8551
 
MT-0011-DSC_8554
 
MT-0012-DSC_8555
 
MT-0013-DSC_8563
 
MT-0014-DSC_8566
 
MT-0015-DSC_8571
 
MT-0016-DSC_8572
 
MT-0017-DSC_8573
 
MT-0018-DSC_8576
 
MT-0019-DSC_8577
 
MT-0020-DSC_8579
 
MT-0021-DSC_8580
 
MT-0022-DSC_8581
 
MT-0023-DSC_8585
 
MT-0024-DSC_8591
 
MT-0025-DSC_8595
 
MT-0026-DSC_8597
 
MT-0027-DSC_8601
 
MT-0028-DSC_8603
 
MT-0029-DSC_8606
 
MT-0030-DSC_8609
 
MT-0031-DSC_8618
 
MT-0032-DSC_8621
 
MT-0033-DSC_8623
 
MT-0034-DSC_8646
 
MT-0035-DSC_8669
 
MT-0036-DSC_8673
 
MT-0037-DSC_8674
 
MT-0038-DSC_8682
 
MT-0039-DSC_8687
 
MT-0040-DSC_8690
 
MT-0041-DSC_8695
 
MT-0042-DSC_8720
 
MT-0043-DSC_8724
 
MT-0044-DSC_8726
 
MT-0045-DSC_8729
 
MT-0046-DSC_8731
 
MT-0047-DSC_8732
 
MT-0048-DSC_8737
 
MT-0049-DSC_8766
 
MT-0050-DSC_8774
 
MT-0051-DSC_8785
 
MT-0052-DSC_8793
 
MT-0053-DSC_8806
 
MT-0054-DSC_8808
 
MT-0055-DSC_8809
 
MT-0056-DSC_8810
 
MT-0057-DSC_8812
 
MT-0058-DSC_8814
 
MT-0059-DSC_8815
 
MT-0060-DSC_8817
 
MT-0061-DSC_8818
 
MT-0062-DSC_8819
 
MT-0063-DSC_8822
 
MT-0064-DSC_8830
 
MT-0065-DSC_8837
 
MT-0066-DSC_8843
 
MT-0067-DSC_8846
 
MT-0068-DSC_8848
 
MT-0069-DSC_8855
 
MT-0070-DSC_8857
 
MT-0071-DSC_8865
 
MT-0072-DSC_8867
 
MT-0073-DSC_8868
 
MT-0074-DSC_8870
 
MT-0075-DSC_8871
 
MT-0076-DSC_8873
 
MT-0077-DSC_8876
 
MT-0078-DSC_8877
 
MT-0079-DSC_8880
 
MT-0080-DSC_8896
 
MT-0081-DSC_8899
 
MT-0082-DSC_8918
 
MT-0083-DSC_8925
 
MT-0084-DSC_8938
 
MT-0085-DSC_8939
 
MT-0086-DSC_8941
 
MT-0087-DSC_8946
 
MT-0088-DSC_8948
 
MT-0089-DSC_8949
 
MT-0090-DSC_8951
 
MT-0091-DSC_8956
 
MT-0092-DSC_8958
 
MT-0093-DSC_8965
 
MT-0094-DSC_8977
 
MT-0095-DSC_8978
 
MT-0096-DSC_8980
 
MT-0097-DSC_8981
 
MT-0098-DSC_8982
 
MT-0099-DSC_8983
 
MT-0100-DSC_9006
 
MT-0101-DSC_9009
 
MT-0102-DSC_9020
 
MT-0103-DSC_9024
 
MT-0104-DSC_9025
 
MT-0105-DSC_9028
 
MT-0106-DSC_9029
 
MT-0107-DSC_9031
 
MT-0108-DSC_9032
 
MT-0109-DSC_9038
 
MT-0110-DSC_9040
 
MT-0111-DSC_9041
 
MT-0112-DSC_9044
 
MT-0113-DSC_9049
 
MT-0114-DSC_9050
 
MT-0115-DSC_9054
 
MT-0116-DSC_9056
 
MT-0117-DSC_9058
 
MT-0118-DSC_9060
 
MT-0119-DSC_9064
 
MT-0120-DSC_9067
 
MT-0121-DSC_9070
 
MT-0122-DSC_9072
 
MT-0123-DSC_9073
 
MT-0124-DSC_9074
 
MT-0125-DSC_9078
 
MT-0126-DSC_9079
 
MT-0127-DSC_9081
 
MT-0128-DSC_9083
 
MT-0129-DSC_9084
 
MT-0130-DSC_9086
 
MT-0131-DSC_9090
 
MT-0132-DSC_9116
 
MT-0133-DSC_9119
 
MT-0134-DSC_9121
 
MT-0135-DSC_9131
 
MT-0136-DSC_9134
 
MT-0137-DSC_9141
 
MT-0138-DSC_9143
 
MT-0139-DSC_9162
 
MT-0140-DSC_9163
 
MT-0141-DSC_9170
 
MT-0142-DSC_9178
 
MT-0143-DSC_9179
 
MT-0144-DSC_9180
 
MT-0145-DSC_9181
 
MT-0146-DSC_9183
 
MT-0147-DSC_9186
 
MT-0148-DSC_9208
 
MT-0149-DSC_9213
 
MT-0150-DSC_9216
 
MT-0151-DSC_9219
 
MT-0152-DSC_9223
 
MT-0153-DSC_9229
 
MT-0154-DSC_9232
 
MT-0155-DSC_9236
 
MT-0156-DSC_9239
 
MT-0157-DSC_9240
 
MT-0158-DSC_9241
 
MT-0159-DSC_9244
 
MT-0160-DSC_9246
 
MT-0161-DSC_9247
 
MT-0162-DSC_9258
 
MT-0163-DSC_9267
 
MT-0164-DSC_9270
 
MT-0165-DSC_9274
 
MT-0166-DSC_9276
 
MT-0167-DSC_9288
 
MT-0168-DSC_9291
 
MT-0169-DSC_9292
 
MT-0170-DSC_9293
 
MT-0171-DSC_9294
 
MT-0172-DSC_9296
 
MT-0173-DSC_9330
 
MT-0174-DSC_9336
 
MT-0175-DSC_9341
 
MT-0176-DSC_9342
 
MT-0177-DSC_9359
 
MT-0178-DSC_9361
 
MT-0179-DSC_9371
 
MT-0180-DSC_9372
 
MT-0181-DSC_9376
 
MT-0182-DSC_9379
 
MT-0183-DSC_9383
 
MT-0184-DSC_9384
 
MT-0185-DSC_9385
 
MT-0186-DSC_9403
 
MT-0187-DSC_9406
 
MT-0188-DSC_9407
 
MT-0189-DSC_9409
 
MT-0190-DSC_9411
 
MT-0191-DSC_9415
 
MT-0192-DSC_9416
 
MT-0193-DSC_9418
 
MT-0194-DSC_9419
 
MT-0195-DSC_9423
 
MT-0196-DSC_9428
 
MT-0197-DSC_9430
 
MT-0198-DSC_9433
 
MT-0199-DSC_9435
 
MT-0200-DSC_9436
 
MT-0201-DSC_9439
 
MT-0202-DSC_9440
 
MT-0203-DSC_9442
 
MT-0204-DSC_9443
 
MT-0205-DSC_9445
 
MT-0206-DSC_9447
 
MT-0207-DSC_9456
 
MT-0208-DSC_9458
 
MT-0209-DSC_9462
 
MT-0210-DSC_9467
 
MT-0211-DSC_9472
 
MT-0212-DSC_9474
 
MT-0213-DSC_9476
 
MT-0214-DSC_9478
 
MT-0215-DSC_9480
 
MT-0216-DSC_9488
 
MT-0217-DSC_9491
 
MT-0218-DSC_9494
 
MT-0219-DSC_9497
 
MT-0220-DSC_9502
 
MT-0221-DSC_9512
 
MT-0222-DSC_9517
 
MT-0223-DSC_9527
 
MT-0224-DSC_9538
 
MT-0225-DSC_9551
 
MT-0226-DSC_9557
 
MT-0227-DSC_9559
 
MT-0228-DSC_9570
 
MT-0229-DSC_9578
 
MT-0230-DSC_9582
 
MT-0231-DSC_9584
 
MT-0232-DSC_9595
 
MT-0233-DSC_9606
 
MT-0234-DSC_9614
 
MT-0235-DSC_9620
 
MT-0236-DSC_9629
 
MT-0237-DSC_9630
 
MT-0238-DSC_9631
 
MT-0239-DSC_9633
 
MT-0240-DSC_9634
 
MT-0241-DSC_9637
 
MT-0242-DSC_9640
 
MT-0243-DSC_9641
 
MT-0244-DSC_9643
 
MT-0245-DSC_9645
 
MT-0246-DSC_9647
 
MT-0247-DSC_9650
 
MT-0248-DSC_9652
 
MT-0249-DSC_9656
 
MT-0250-DSC_9659
 
MT-0251-DSC_9661
 
MT-0252-DSC_9667