TKD Kirchseeon e.V. Bayernpokal in Günzburg 22.10.2011 

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns

Bayernpokal in Günzburg am 22.10.2011

 

 

Taekwondo Kirchseeon beim Bayernpokal erfolgreich

 

Am Samstag, den 22.10.2011, fand in Günzburg der 3. Bayernpokal im Vollkontakt-Taekwondo statt. Bei über 300 Teilnehmern aus 32 bayerischen Taekwondo-Vereinen waren hochklassige Kämpfe zu sehen. Taekwondo Kirchseeon e.V., unter der Leitung von Alex Berghammer, schickte 15 Kampfsportlerinnen und Kampfsportler in die malerische Stadt zwischen Augsburg und Ulm. Die Motivation der Kirchseeoner Sportler war besonders hoch, da die ersten Plätze beim Bayernpokal die Qualifikation für die im November anstehenden bayerischen Meisterschaften bedeuten.

 

Die Nachwuchsathleten Alina Kunze, Lisa Schmidt, Tommy Luksch, Daniel Rose und Christian Rüter zeigten in den Wettbewerben der Jugend C ansprechende Leistungen, zum Sieg gegen erfahrenere Gegner reichte es in den finalen Kämpfen diesmal jedoch noch nicht ganz. Auch in der Jugend B zeigten Sarah Kast, Lara Kunze, Sebastian Kröck, Felix Schmidt und Martin Ziegleder gute Leistungen und verpassten teilweise nur ganz knapp und unglücklich einen Spitzenplatz.

 

Patrizia Kröck, weibliche Jugend B, zuletzt bereits beim Circle-Cup in Wasserburg nicht zu schlagen, spielte ihre ganze Technik und Routine aus und kämpfte sich über Siege in Vor- und Zwischenrunde ins Finale, welches sie willensstark in einem hochklassigen und spannenden Fight für sich entschied und dafür mit der Goldmedaille belohnt wurde.

 

Ebenfalls erfahren und äußerst kampfstark sicherte sich bei der männlichen Jugend B der amtierende bayerische Meister Tobias Kaspar den ersten Platz und damit Gold. In einem nervenaufreibenden Kampf traf er auf seinen Finalgegner der letztjährigen bayerischen Meisterschaft und konnte ihn auch dieses Mal auf Platz 2 verweisen. Die dritte erkämpfte Goldmedaille sicherte sich Valentin Ernst in der Jugend A. Auch er kämpfte ein anspruchsvolles Finale mit vielen technischen Finessen.

 

Hochklassigen Kampfsport zeigten auch die zwei nach Günzburg angereisten Kirchseeoner Herren. Während Bendikt Lanzl siegte und ebenfalls Gold mit nach Hause nahm, fehlte Alexander Tittl nur ein einziger Treffer zum Finaleinzug.

 

Als Taekwondo-Verein einer kleinen Marktgemeinde Platz 8 erreicht und gleichzeitig für einige Athleten die Qualifikation für die bayerischen Meisterschaften mit nach Kirchseeon genommen, mit dieser Bilanz konnten Coach Alex Berghammmer, Co-Trainer Thai-Son Pham und die kleine Kirchseeoner Fangemeinde zufrieden die Heimreise nach Kirchseeon antreten. Nun gilt es den Blick weiter gespannt nach vorn, auf die anstehenden Meisterschaften zu richten.

 

Herzlichen Dank an Josef Rüter für die zur Verfügung gestellten Bilder …..

 

 

Taekwondo Kirchseeon e.V.

 

pic0001

 

 

pic0002

 

 

pic0003

 

 

pic0004

 

 

pic0005

 

 

pic0006

 

 

pic0007

 

 

pic0008

 

 

pic0009

 

 

pic0010

 

 

pic0011

 

 

pic0012

 

 

pic0013

 

 

pic0014

 

 

pic0015

 

 

pic0016

 

 

pic0017

 

 

pic0018

 

 

pic0019

 

 

pic0020

 

 

pic0021

 

 

pic0022

 

 

pic0023

 

 

pic0024

 

 

pic0025

 

 

pic0026

 

 

pic0027

 

 

pic0028

 

 

pic0029

 

 

pic0030

 

 

pic0031

 

 

pic0032

 

 

pic0033

 

 

pic0034

 

 

pic0035

 

 

pic0036

 

 

pic0037

 

 

pic0038

 

 

pic0039

 

 

pic0040

 

 

pic0041

 

 

pic0042

 

 

pic0043

 

 

pic0044

 

 

pic0045

 

 

pic0046

 

 

pic0047

 

 

pic0048

 

 

pic0049

 

 

pic0050

 

 

pic0051

 

 

pic0052

 

 

pic0053

 

 

pic0054

 

 

pic0055

 

 

pic0056

 

 

pic0057

 

 

pic0058

 

 

pic0059

 

 

pic0060

 

 

pic0061

 

 

pic0062

 

 

pic0063

 

 

pic0064

 

 

pic0065

 

 

pic0066

 

 

pic0067

 

 

pic0068

 

 

pic0069

 

 

pic0070

 

 

pic0071

 

 

pic0072

 

 

pic0073

 

 

pic0074

 

 

pic0075

 

 

pic0076

 

 

pic0077

 

 

pic0078

 

 

pic0079

 

 

pic0080

 

 

pic0081

 

 

pic0082

 

 

pic0083

 

 

pic0084

 

 

pic0085

 

 

pic0086

 

 

pic0087

 

 

pic0088

 

 

pic0089

 

 

pic0090

 

 

pic0091

 

 

pic0092

 

 

pic0093

 

 

pic0094