TKD Kirchseeon e.V. Power Camp 2010 in Kroatien    

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns

Bericht über Taekwondo Kirchseeon e.V. im Power Camp in Porec, Kroatien

 

Taekwondo Kirchseeon e.V. im Power Camp in Kroatien

 

 

 

 

 

Taekwondo Kirchseeon im Power Camp in Kroatien

 

Ein Zweikampftraining der Spitzenklasse zeigten Olympiamedaillencoach Georg Streif und der mehrfache Militärweltmeister Marco Scheiterbauer (beide Bundestrainer der Deutschen Taekwondo Union) beim Power Camp in Poreč. Sechs Tage lang je zwei Trainingseinheiten forderten von den Kirchseeoner Athleten Jessica Stempel, Patrizia Kröck, Tobias Kaspar, Florian Kaspar, Sebastian Kröck, Markus Steiner, Thai Son Pham und Oliver Stempel (von links nach rechts) Einsatz auf höchstem Niveau in der direkt an der kroatischen Adria gelegenen Sportanlage. Neben Kraft und Kondition legten die Trainer großen Wert auf präzise Schlag- und Kicktechnik, Schnellkraft und das Einüben umfang­reicher Kombinationen. Während sich die insgesamt über 100 Teilnehmer auch der hochklassig an­gebotenen Selbstverteidigung oder dem Formenlauf unter den Spezialisten Frank Barz bzw. Michael Bußmann widmen konnten, nutzten die Kirchseeoner Sportlerinnen und Sportler die Gelegenheit, sich mit der professionellen Unterstützung der beiden Bundestrainer auf das Wettkampftraining zu konzentrieren und sich so auf die anstehenden Wettkämpfe und Meisterschaften intensiv vorzube­reiten.

Entspannung bot das nur wenige Gehminuten entfernte Mittelmeer, wo sich die Kirchseeoner Kampfsportler zwischen den Trainingseinheiten und am trainingsfreien Mittwochnachmittag beim gemeinsamen Planschen, Schwimmen und Schnorcheln von den Anstrengungen erholen konnten.

Insgesamt erwies sich das Taekwondo Power Camp nicht nur als eine optimale sportliche Saisonvor­bereitung, sondern auch als eine Veranstaltung, welche die Teamentwicklung innerhalb des Kirchseeoner Taekwondo-Vereins und die Kontakte der mitgereisten Familien förderte. Gleichsam kam auch das Gesellschaftliche nicht zu kurz, so boten die gemeinsamen Abende in der Hotellobby gute Möglichkeiten für angeregte Gespräche mit Sportlern, Angehörigen und Funktionären auch aus ande­ren Vereinen.

 

Taekwondo Kirchseeon e.V.

 

 

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns