Tag der offenen Tür   

am 05. April 2008

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns

Tag der offenen Tür am 05. April 2008 zu 2-jährigen Bestehen von TKD Kirchseeon e.V.

 

Am Samstag, 05.04.2008 fand anlässlich des 2-jährigen Bestehen des Taekwondo Kirchseeon e. V. ein Tag der offenen Tür statt.

4 Großmeister aus Korea folgten der Einladung von Vorstand und Trainer Alex Berghammer und bereicherten diesen Tag mit Traningseinheiten, sowie Vorführung ihrer Techniken. Viele Besucher fanden den Weg in die Eglhartinger Turnhalle und nahmen mit viel Spaß am gemeinsamen Training teil. Angeboten wurden gleich zu Beginn ein Eltern-Kind-Training, geleitet von Alex Berghammer, sowie ein Selbstverteidigungskurs, mit Trainer Carsten Prohm, bei denen Jedermann mitmachen konnte.

Anschließen zeigten das Kirchseeoner Kinder-Demo-Team, ihre erlernten Fuß- und Handtechniken, Sprünge sowie Bruchtest.

Je zwei koreanische Großmeister leiteten im Anschluss eine separate Trainingseinheit. Zum einen zeigten Meisterin Kim und Meister Jo Techniken der Selbstverteidigung, zum anderen studierten Meister Chang und Meister Park Musikformen mit ihren Schülern ein.

Udo Ockel, der als Zuschauer zu diesem Event kam, besorgte sich kurzerhand einen Tobok und  trainierte voller Begeisterung bis Schluß des trainingsreichen Tages mit.

Unter anderem leitete Meisterin Kim einige Übungen mit den Kleinsten Schülern, sowie Besuchern, bei dem alle sehr viel Spaß hatten. Währenddessen führte Meister Chang in der zweiten Hallenhälfte seine speziellen Sprungtechniken “Art of Kicking” vor.

Um die Taekwondokas und auch die Besucher zu motivieren, zeigten die 4 Großmeister eine beeindruckende Vorführung Ihres Könnens und führten Taekwondo-Techniken und Bruchtestsprünge vom Feinsten vor.

Abschließend waren noch einmal alle Schüler aufgerufen, sich entweder dem Spezialwettkampftraining oder der Selbstverteidigung anzuschließen und es wurden Trainer, sowie Schülern bei diesem schweißtreibenden Abschlusstraining alles abverlangt.

Dieser lehr- und trainingsreiche Samstag war ein voller Erfolg für diesen Sport und auch Taekwondokas aus benachbarten Vereinen, wie Wasserburg, Oberpframmern und Ebersberg wollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.

Die Organisation und Verpflegung lief dank vieler Helfer reibungslos und kann als Probelauf für  den 3. Circle-Cup 2008, der im Herbst von Taekwondo-Kirchseeon e. V. ausgerichtet wird, angesehen werden.  

 

pic0001

 

 

pic0002

 

 

pic0003

 

 

pic0004

 

 

pic0005

 

 

pic0006

 

 

pic0007

 

 

pic0008

 

 

pic0009

 

 

pic0010

 

 

pic0011

 

 

pic0012

 

 

pic0013

 

 

pic0014

 

 

pic0015

 

 

pic0016

 

 

pic0017

 

 

pic0018

 

 

pic0019

 

 

pic0020

 

 

pic0021

 

 

pic0022

 

 

pic0023

 

 

pic0024

 

 

pic0025

 

 

pic0026

 

 

pic0027

 

 

pic0028

 

 

pic0029

 

 

pic0030

 

 

pic0031

 

 

pic0032

 

 

pic0033

 

 

pic0034

 

 

pic0035

 

 

pic0036

 

 

pic0037

 

 

pic0038

 

 

pic0039

 

 

pic0040

 

 

pic0041

 

 

pic0042

 

 

pic0043

 

 

pic0044

 

 

pic0045

 

 

pic0046

 

 

pic0047

 

 

pic0048

 

 

pic0049

 

 

pic0050

 

 

pic0051

 

 

pic0052

 

 

pic0053

 

 

pic0054

 

 

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns