TKD Kirchseeon e.V. vom Schüler zum Trainer    

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns

Ein Bericht von Taekwondo Kirchseeon e.V. „Vom Schüler zu Trainer“

 

„Vom Schüler zum Trainer“,  ein Bericht über Thai Son Pham

 

 

 

 

 

Vom Schüler zu Trainer

 

Seit kurzem ist Taekwondo Kirchseeon um  einen Übungsleiter reicher. Vor drei Jahren wechselte Thai Son Pham von TSV Ebersberg nach Kirchseeon .

Schnell hatte Alex Berghammer  sein  Talent als Trainer erkannt und setzte den freundlichen Vietnamesen im Kindertraining ein.  Der 18-jährige Steinhöringer verstand gleich von Anfang an, wie man ein Kindertraining führt und wie man Kinderaugen zum Leuchten bringt. Thai Son  kommt aus dem Wettkampfsport und hat zwei Bayerische Meistertitel. Er ist ein sehr erfolgreicher Sportler, doch Wettkampf ist nicht alles. Im Breitensport , in dem  alle Bereiche des Taekwondo unterrichtet  werden, kann er sein Wissen weitergeben.

Im modernen Taekwondo-Sport wird darauf geachtet, dass die Trainer immer auf dem neuesten Wissensstand sind.

‚Mir ist wichtig, dass die Trainer wissen, was sie unterrichten - vor allem, wenn man mit Kinder und Jugendliche arbeitet.  Eltern sollen mit ruhigem Gewissen die Kinder den Trainern überlassen können‘, sagt Berghammer. ‚Wenn in der Schule Taekwondo unterrichtet wird, muss man einen staatlich-geprüften Fachübungsleiter-Schein besitzen.  Es genügt  nicht,  ein Meister zu sein,  wie man leider in manchen Schulen feststellen muss‘, stellt Alex Berghammer fest.

Die Bayrische Taekwondo Union betreibt erfolgreich Taekwondo im Schulunterricht zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultur. Das beste Beispiel ist die Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg oder die Taekwondo-Internate in Bayern.

Wenn ein Verein wenig Mitgliedsbeiträge verlangt, heißt das nicht, dass man nicht richtig unterrichtet wird. Im Landkreis gibt es sehr gute Taekwondo-Verein, in denen man  Taekondo-Sport   trainieren kann. Dort gibt es gutgeschulte Trainer und das kann sich die ganze Familie leisten‘, schließt Alex Berghammer.

 

 

Taekwondo Kirchseeon e.V.

 

 

Zurück zu: www.taekwondo-kirchseeon.de/über uns